Museen und Galerien

Stadtmuseum Nová Paka - Sucharda-Haus

Nova Paka

Das Stadtmuseum in Nová Paka hat eine eigene historische Exposition und Ausstellungsräume im Familienhaus der Künstlergeschlechts Sucharda.

Museum der Region Mladoboleslavsko

Mlada Boleslav

Die Museumsexposition ist auf die Geschichte der Stadt und Region orientiert und ist um eine untraditionelle Spielhalle mit Aktivitäten für die Besucher ergänzt.

Stadtmuseum Železný Brod

Zelezny Brod

Das Stadtmuseum hat zwei dauerhafte Expositionen. Die Glasmacherexposition befindet sich im Gebäude der Sparkasse auf dem Platz des 3. Mai und ist auf die Entwicklung des Glasmachergewerbes in der Region Železný Brod orientiert. Die Volkskundeexposition befindet sich im größten, Běliště genannten Blockbau von Železný Brod aus dem Jahr 1807.

Puppen- und Bärchenmuseum

Troskovice

Das Puppen- und Bärchenmuseum unter Trosky ist das einzige seiner Art in der Tschechischen Republik. Auf der Ausstellungsfläche von 300 m² finden Sie rund 1 000 Exponate.

Regionalmuseum und Galerie Jičín - Museum der Spiele

Jicin

Der Sitz des Regionalmuseums und der Galerie siedelt im Objekt des Schlosses Jičín. Die einzigartige interaktive Exposition präsentiert die Wallenstein-Geschichte.

Bauernhof Šolcův statek

Sobotka

DDas bekannteste Haus in Sobotka, gebaut im Jahr 1811, in dem eine Galerie untergebracht ist.

Stadtmuseum Nová Paka - Edelsteinschatztruhe

Nova Paka

Die Edelsteinschatztruhe ist eine selbstständige Exposition des Stadtmuseums Nová Paka.

Krkonošské muzeum Jilemnice

Jilemnice

Das Museum in Jilemnice orientiert sich vor allem auf die Geschichte und Volkskunde des westlichen Teils vom Riesengebirge und die Anfänge sowie Entwicklung des tschechischen Skisports. Eine Seltenheit ist hier die vom hiesigen Landsmann Metelka gebaute mechanische Weihnachtskrippe.

Bauernhof Dlaskův statek

Turnov

Dlaskův statek ist das typische Beispiel für ein isergebirgs Haus.

Museum und Pojizerská-Galerie Semily

Semily

Das Museum befindet sich im Elternhaus von Ivan Olbracht.

Škoda Museum

Mlada Boleslav

Im Jahr 1895 gründeten Václav Laurin und Václav Klement in Mladá Boleslav einen gemeinsamen Betrieb. ŠKODA zählt zu den ältesten Automobilmarken weltweit. Das Museum ließ diese Geschichte an authentischer Stelle aufleben - in den ehemaligen Hallen, in denen bis 1928 Fahrzeuge produziert wurden. Neben an, im größten und modernsten Werk wird diese Geschichte fortgesetzt: Tag für Tag fahren neue Fahrzeuge der Marke ŠKODA von den Produktionsbändern. Auch im Museum ist die Geschichte stetig in Bewegung: Ausstellungen, eine Vielzahl von Veranstaltungen, Konzerten und der Austausch von Exponaten stellen über das gesamte Jahr Inspiration und Vielfalt bereit.

Běliště, Ausstellung des Stadtmuseums Železný Brod

Zelezny Brod

Das Objekt Běliště ist das größte und schönste Bauwerk der Volksarchitektur in Železný Brod.

Museum des Böhmischen Paradieses Turnov

Turnov

Expositionen des Bezirksmuseums von Český ráj bieten eine einzigartige Gelegenheit zur Bekanntmachung mit Turnov und der ganzen Region. Seit dem Jahr 1886 sammelt das Museum Nachweise über den Naturreichtum der Region Český ráj und deren Kulturgeschichte.

Frič-Museum

Lazne Belohrad

Das Museum entstand im Jahre 1904 aus Anlass des weltberühmten Paläontologen, Geologen und Professors für Zoologie an der Karlsuniversität, Dr. Antonín Frič, der sich im hiesigen Kurort behandeln ließ und Bělohrad oft besuchte.

Stadtpalast Templ, Mladá Boleslav

Mlada Boleslav

Der spätgotische Palast wurde um das Jahr 1490 als Sitz des Hauptmanns des Boleslav-Guts erbaut. Das dreistöckige Gebäude ist ein Prachtstück der jagellonischen Gotik.

Arbeitszimmer der tschechischen Schriftsteller - Schloss Staré Hrady

Stare Hrady

Dauerhafte Exposition der Arbeitsräume von Eliška Krásnohorská, Alois Jirásek und Jaroslav Vrchlický im Schlossteil sowie in der Umgebung unter dem Schloss - die Besichtigung wird von PNP organisiert.

Stadtmuseum Rovensko - Edelsteinmuseum

Rovensko pod Troskami

Die Exposition des Stadtmuseums ist vor allem auf das Schleifen von Steinen orientiert. Man findet hier drei Schleiftische, Schleifscheiben, geschliffene Steine, eine Zunftflagge und weitere Exponate.

Motomuseum Borek pod Troskami

Hruba Skala

Im Museum befindet sich eine einzigartige Sammlung von Motorrädern, die zahlreich die tschechischen Straßen und die Straßen der Welt in den 30.-70. Jahre des vergangenen Jahrhunderts befahren haben.

Heimatkundemuseum Železnice

Zeleznice

Das Museum in Železnice wurde im Jahre 1917 gegründet und befindet sich in Häusern, die unter Denkmalschutz stehen. Zum Museum gehört auch eine Galerie des Graphikers T.F.Šimon, in der auch Ausstellungen regionaler Autoren veranstaltet werden.

Galerie Granát

Turnov

Die Anfänge der Exposition über die Produktion der Genossenschaft für künstlerische Produktion Granát in Turnov greifen bis in das Jahr 1998, zum 45. Jubiläum der Gründung und noch um vier Jahre weiter zu den Sommeraktionen Stein und Schmuck, die im Böhmischen Paradies stattgefunden haben, zurück.

toplist